20. RiderMan (ride like a pro) 2019

RiderMänner Marcel und Pedro

Zeit

20. - 22.09.2019

Ort

Bad Dürrheim (DE)

Infiziert mit dem RiderMan Virus hat uns Julia. Sie nahm im Jahr 2016 bereits zum 2. Mal teil. Zu viert standen wir damals in den Startlöchern und fühlten uns wie die Profis. Im Jubiläumsjahr waren sie nur noch zu zweit zum "Dirty-Weekend" angetreten. Das Wetter zeigte sich an allen 3 Etappentagen von der Sonnenseite und die Bedingungen waren ausgezeichnet.

Beim Zeitfahren am Freitag wurden Pedro und Marcel in der gleichen Kategorie gewertet. Die Kategorie Masters III galt selbstverständlich für das ganze Wochenende.

Mit einer Durchschnittgeschwindigkeit von 39.0 km/h fuhr Pedro auf den 28. Platz. Bei 137 Teilnehmer lag Marcel mit Platz 63 im mittleren Feld. Er benötigte für die 16 km / 200 hm über welliges Terrain, 26 Minuten und 20.5 Sekunden. Wenn man bedenkt, dass viele Teilnehmer mit "Zeitfahrmaschinen" am Start waren, darf die durchschnittliche Geschwindigkeit von Marcel mit 36.4 km/h keinesfalls unterschätzt werden.

Für das Strassenrennen vom Samstag waren 121 km und 1'850 hm angesagt. Auch am 2. Tag zeigten Marcel und Pedro ausgezeichnete Resultate. Pedro fuhr in 3:45.08 auf Platz 39. Marcel folgte gut 9 Minuten später, in der Zeit von 3:54.39 und erreichte somit Rang 53.

Ausruhen durften sich die beiden noch nicht, denn am Sonntag folgte die letzte Etappe mit 99 km und rund 1'220 hm. Die Startzeit war um 11:15 Uhr, somit konnte den herbstlich frischen Morgentemperaturen ausgewichen und den warmen Sonnenstrahlen entgegen gefahren werden. Die 3. Etappe war für die beiden ebenso erfolgreich wie am Freitag und  Samstag. Wiederum knapp 9 Minuten hinter Pedros Zeit von 2:41.32, fuhr Marcel mit 2:50.4 ins Ziel. Die verdienten Plätze von Rang 21 für Pedro und Rang 46 für Marcel, sind sicher Ansporn genug, für den nächsten RiderMan. Und wer weiss, ob sie weitere VC'ler mit dem Rider-Fieber anstecken oder die "Ehemaligen" motivieren können.

Bravo Marcel und Pedro, tolle Leistung!

Termin